Das Flüchtlingsheim

Seit September 2016 ist das Flüchtlingsheim Sistrans-Aldrans geöffnet und bietet für 36 Menschen Zuflucht und für eine gewisse Zeit ein Zuhause.

 

Die neue Betreuerin des Heimes, Frau Helga Wach von den Tiroler Sozialen Diensten, ist verantwortlich für dieses Flüchtlingsheim sowie für das Haus in Lans. Sie arbeitet eng mit dem Verein SisAL und den Gemeinden zusammen.

 

Bürozeiten

Montag: 13:00 - 15:00 Uhr

Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag: 14:00 - 17:00 Uhr


Ort und Anfahrt

Flüchtlingsheim Sistrans-Aldrans

Rinnerstraße 17

6071 Aldrans

e-mail: helga.wach@tsd.gv.at

Telefon: 0699 16 340 -290


Informationen zu Flucht und Asyl


Ergebnisse des Integrationsmonitorings 2017 in Tirol

 

Eine ausführliche Präsentation von Christoph Hofinger und Christian Glantschnigg finden Sie hier.


Hier finden Sie die wichtigsten Begriffe zum Thema Flucht und Asyl in Österreich kurz erklärt.

Weitere interessante Informationen und Organisationen finden Sie z.B. hier:

Asyl.Tirol

Tiroler Soziale Dienste

Integrationsstrategie für Flüchtlinge - bestehende Angebote

Flüchtlinge in Tirol

Asylkoordination in Österreich

Zentrum für Migranten und Migrantinnen in Tirol

Informationen über Buddy-Programm

Download
Informationsübersicht - Patensystem bzw. Buddy-Programm
Informationsübersicht - Buddy-Programm.p
Adobe Acrobat Dokument 498.3 KB